Gestern haben im Behindertenzentrum Ashadeep die Sommerferien begonnen. Nun bleibt dort bis zum 4. Juli die Schule geschlossen. Die meisten Kinder sind über die Ferien von ihren Familien nach Hause geholt worden, viele von ihnen nehmen dabei mehrtägige Reisen in Kauf. Die Kinder freuen sich immer sehr auf Zuhause. Die verwaisten oder verlassenen Kinder bleiben bei den Nonnen und Pfarrern.
In zwei benachbarten Dörfern Remapur und Islamabad fanden die letzten Monate Nähkurse für 23 junge Frauen statt. Dank Spenden konnten 23 Nähmaschinen für die Frauen finanziert werden.
Der eine Nähkurs wurde am 5. März erfolgreich beendet, der zweite Kurs ist noch am Laufen