Ein Blick in ein indisches Zuhause auf dem Land

Die kleine Sangun ist 5 Jahre alt und lebt auf dem Land in Nordindien.
Sie wohnt gemeinsam mit ihren Eltern, ihren Großeltern, Tante und Onkel in einem kleinen Dorf, nicht weit entfernt von dem Behindertenzentrum Ashadeep. Wie viele andere Kinder aus der Gegend geht sie in die Schule von Ashadeep. Sangun geht noch in die Vorschule, sie freut sich aber schon sehr auf die 1. Klasse.
Und hier zeigt euch Sangun nun einmal ein typisches Haus, wie es in der Gegend um Ashadeep zu finden ist: