Mit großer Trauer muss ich Euch leider mitteilen, dass unser Schützling Pradeep am vergangenen Sonntag nach schwerer Krankheit verstorben ist.

In Gedenken an Pradeep.

Nach einem mehrwöchigen Krankenhausaufenthalt Ende 2015 verbesserte sich sein Zustand zunächst. Doch mit der genauen Diagnose (Pradeeps Nervensystem war vom Masernvirus angegriffen) machten die Ärzte Pradeeps Eltern und den Nonnen bereits unmissverständlich klar, dass seine Erkrankung früher oder später unweigerlich zum Tod führen würde. Leider ist dies nun früher als erwartet eingetroffen.

Bereits vor zwei Wochen teilte mir Schwester Sneha mit, dass Pradeep sich in einem kritischen Zustand befände und dass es ihm von Tag zu Tag schlechter gehe.
Die Schwestern besuchten Pradeep und seine Familie in letzter Zeit vermehrt und sie werden Pradeeps Familie auch weiterhin besuchen, um ihnen in dieser schweren Zeit beizustehen.